Top

HVV-BonusTicket für 30 €

Seit dem 1. August können Auszubildende für 30 € im gesamten HVV-Bereich Bus und Bahn fahren. 
Der HVV bietet Auszubildenden mit den Ausbildungsstandorten Hamburg, Pinneberg, Segeberg und Herzogtum Lauenburg, sowie im Kreis Stromarn, Harburg und Cuxhaven (in Letzterem nur für Schienenverkehr) seit dem 1. August erstmalig ein sogenanntes BonusTicket mit einer Eigenbeteiligung von 30 € an.
Dieser sensationelle Preis ergibt sich durch die Bezuschussung der Fahrkarte durch die Hansestadt Hamburg sowie durch den Ausbildungsbetrieb.
Hamburgs Unternehmen und der Senat wollen damit die Berufsausbildung in Bezug auf die finanziellen Vergünstigungen dem Studium gleichstellen.
Weitere Infos hier:
Antragsformular:
Ausfüllanleitung:
Wenn Sie Geld vom Jobcenter oder über das Asylbewerberleistungsgesetz bekommen, dann ist das BonusTicket über den Sozialrabatt noch günstiger.
Alle, die noch Fragen haben, können sich gerne bei der Schulsozialpädagogin Christina Yildiz melden:
Raum 0.41
0176 428 68 69 8